Standort Bremerhaven

Bremerhaven im Aufbruch! Die größte Stadt an der deutschen Nordsee entwickelt sich zu einem attraktiven Standort in jeder Hinsicht. Lebensqualität, Wirtschaft und Wissenschaft befinden sich mittlerweile gleichermaßen im Aufwind und stärken sich gegenseitig in ihrer Entwicklung.

Standort Bremerhaven

 

Bremerhaven im Aufbruch – die wichtigsten Merkmale:

  • Erweiterungen der wirtschaftlichen Schwerpunkte rund um die maritime Kernkompetenz: Hafenwirtschaft, Logistik, Fisch- und Nahrungsmittelwirtschaft, Life Science, Lebensmitteltechnologie, Meereswirtschaft, maritime Technologien, Erneuerbare Energien (Offshore Windkraftanlagenbau)
  • stetiger Ausbau der wissenschaftlichen Infrastruktur mit dem Fokus auf die vielfältigen Potentiale der Nordsee und der Weltmeere: AWI Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Hochschule Bremerhaven, Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, TTZ Technologie-Transfer-Zentrum, ISL Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik, Deutsches Schiffahrtsmuseum, vonThünen-Institut für Fischereiökologie, fk-wind Institut für Windenergie.
  • Ausbau des Alten und Neuen Hafens zum touristischen Zentrum "Havenwelten" in der Seestadt Bremerhaven - zwischen Innenstadt und Deichpromenade an der Weser
  • kontinuierliche Entwicklung des touristischen und kulturellen Profils – Seestadt Bremerhaven – in Kooperation mit der Urlaubsregion im Umfeld
Weitere Informationen zum
  • Wirtschaftsstandort Bremerhaven
  •  

     

    | Seite drucken Seite drucken |

    | nach oben nach oben |

     

     

     

    Kontakt

    [BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH]

    Am Alten Hafen 118
    27568 Bremerhaven
    0471 / 9 46 46-610
    0471 / 9 46 46-690

    E-Mail
    Homepage

     

     


    t.i.m.e.Port Bremerhaven - Ein optimaler Standort für technologischen Fortschritt und Innovationen in der t.i.m.e.-Branche - Zentrum für t.i.m.e.-Unternehmen
    EU Bremen Bremerhaven Urban 2